Frühjahrspokalschießen der Reservisten 2017 in Roth

Dieses Jahr war es wieder soweit, das alljährliche Frühjahrspokalschießen der Reservisten in der Otto-Lilienthal-Kaserne in Roth stand an. Um 0700 Uhr ging es mit dem Frühstock los, um 0745 war Antreten auf der StOSchAnl. Nach der Belehrung alles Soldaten ging das Aufbauen und anschließend das Schießen los. Geschossen wurden folgende Wertungsübungen:

P-S-1
P-S-2 (WÜ)
P-S-3 (WÜ)
G36-S-9 (WÜ)

Wir haben an dem Samstag also mit der P9 und dem G36 geschossen. Wie es sich für einen guten Soldaten gehört, habe ich in allen Wertungsübungen (WÜ) „G“ also Gold geschossen, und somit meine 3. Goldene Schützenschnur erlangt. Mit unserer Mannschaft „Black Hat“ haben wir insgesamt den 2. Platz an diesem Tag gemacht. Es war wieder einmal ein super organisierter Schießtag in Roth! Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.